Die Weinnamen
Bieber_Nummer1 Kopie
Nummer 1 Der erste Wein, den ich machte, nannte ich Nummer 1. Es war ein trockener Riesling aus der Weinlage Mittelheimer Sankt Nikolaus. Eine klassische Nummer 1, wie man sie sich auf einer Weinkarte wünscht. Das war 2007er Jahrgang. Damals nur gut 120 Flaschen als Hauswein produziert. Heute ist dieser Wein die Referenz von Biebers Weinkultur. Der Wein, den ich in der größten Stückzahl produziere.
Bieber_Nummer1 Kopie
Tradition Dieser Wein entstand im 2008er Weinjahr. In Korbflaschen im kleinen Gewölbekeller. Nach gutem Gärbeginn setzte er im Winter mit der Gärung aus und fing Ende März 2009 wieder an. Der Wein wurde dennoch nicht ganz trocken, so dass er für die Rheingauer Rieslingvariante mit mehr Restsüße steht. Geschmacklich feinherb, verkörpert er die traditionelle, harmonische Ballance von Säure und Restsüße.
Bieber_Nummer1 Kopie
Biest Es war im Jahr 2010, als die Chance da war, ein Stück der Lage Kiedricher Sandgrub für mich zu gewinnen. Und zwar in dem Teil, das oberhalb der weltberühmten Lage Kiedricher Gräfenberg liegt. Gute Reben im Alter von mehr als 30 Jahren, ca. 220 Meter über N.N. gelegen. Ich ließ diesen Wein, nach Maischestandzeit, spontan im Edelstahltank vergären. Und er gor und gor vor sich hin. Mein Ehrgeiz bestand darin, einen hochwertigen trockenen Lagenwein zu produzieren. Doch um trocken zu werden, brauchte der Wein sehr viel Zeit und forderte mich heraus. In dieser Periode bekam der Wein seinen Namen, der mit den Anfangsbuchstaben meines Nach- und meines Vornamens spielt.
Bieber_Nummer1 Kopie
Xanadu Mein Süßwein nennt sich XANADU. Die Trauben stammen auch aus der Lage Kiedricher Sandgrub. Es ist die parallele Lese der Trauben, die ich für den Wein BieSt verwende. Die Trauben zeichnen sich durch ein wenig mehr Überreife aus. Das heißt, dass hier schon die Edelfäule am Werk ist. Diese führt zu einer höheren Zuckerkonzentration im Most. Da ich gerne Rock-Musik höre, hat mich die kanadische Band Rush mit Ihrem Titel Xanadu zur Namensgebung für diesen Wein geleitet. Hier geht es um das legendäre Schloss Xanadu, basierend auf einem Gedicht von Coleridge. Die letzten Zeilen lauten:“ Mit Honigtau ist er gespeist und trank die Milch vom Paradies.“
Bieber_Nummer1 Kopie
Brise Ein Rieslingsekt, der als traditionelle Flaschengärung hergestellt ist. Der Sektgrundwein durchläuft eine zweite Gärung in der Sektflasche und muss mindestens neun Monate auf der Hefe lagern. Erst dann darf er verkauft werden. Der Name BRISE steht hierbei für BIEBERS RIESLING SEKT.
Bieber_Nummer1 Kopie
Großes B Für mich ist es eine Herausforderung, nach dem besonderen Riesling zu suchen. Der Ehrgeiz einen großen Wein zu erzeugen, ist eine Antriebsfeder für mich. So habe ich mit dem Jahrgang 2012 einen Wein, nach vorher-gehender 6 stündiger Maischestandzeit, in einem schon mehrfach belegten Barrique-Fass mit wilden Hefen vergären lassen. Das Ergebnis trägt den Namen Großes B.
15AL0463
kleines BieSt Dieser Wein vereint die Weinbergslagen Kiedricher Sandgrub und Hallgartener Hendelberg in sich und somit die kühle Eleganz der Rheingauer Höhenlagen. Frisch und elegant, zeigt er auch ein paar Kanten und hat sich seinen Namen redlich verdient.