LogoGross

 

StefanBieber

 

 

Winzer ohne Weinberg, geht das?

Naja fast, zumindest machte der Bieber so die ersten Schritte in Richtung eigenes Weingut.

Zuerst wurden Trauben am Stock gekauft und im Gewölbekeller des 2007 erworbenen Hauses in Geisenheim sehr ursprünglich in Korbflaschen ausgebaut.

Später pachtete Stefan Bieber Weinberge im Rheingau, natürlich nur aus Spitzenlagen. Es gibt weder Spätburgunder noch Sauvignon Blanc, die einzige Rebsorte im Weinangebot ist der Riesling. Der Geschmack reicht von trocken über halbtrocken bis fruchtsüß. Neben dem süffigen Literwein reicht die Qualität bis hin zum Top Weißwein.

Der Weinberg wird biologisch gespritzt, ansonsten aber konventionell und naturnah bewirtschaftet.

Im Keller gilt der Verzicht auf tierische Behandlungsstoffe. So enstehen rein vegane Weine.

Die prämierten Weine aus dem Sortiment können Sie bei einem Weingutsverkauf erwerben. Gerne senden wir Ihnen auch die Weine zu. Die Preisliste finden Sie unter der Überschrift Aktuelles auf unserer Webseite.